Externer Datenschutzbeauftragter

Consberry – Ihr Partner beim Datenschutz 

Wir stellen auf Wunsch erfahrene und qualifizierte externe Datenschutzbeauftragte (DSB) schwerpunktmäßig im Raum Norddeutschland und München.

Somit können Sie sich weiter auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – und wir uns um alle datenschutzrelevanten Inhalte in Ihrem Unternehmen.

Der Einsatz unserer externen DSB verläuft so unauffällig wie möglich, aber so gründlich wie nötig.
Mit der technologischen Lösung zum Management von Einwilligungen und Löschanforderungen, unterstützen wir nicht nur bei der betrieblichen Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und der Vorbereitung der kommenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sondern helfen auch bei der prozessualen und systemischen Optimierung.

Die DSB verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen des Marketing und Personalmanagement im Umfeld des betrieblichen- sowie des Kundendatenschutzes und haben fundiertes juristisches als auch technisches Wissen.

Unser bundesweites Netzwerk Datenschutz4You  ist eine wissensgetriebene Community, die auch bei schwierigen Fragestellungen eine umfangreiche Expertise bietet.
Mit unserem Partner KPMG Law sind wir jederzeit in der Lage, rechtssichere Aussagen für Sie vorzubereiten.

Mit beiden Kooperationspartnern können wir bundesweit Mandate annehmen und professionell begleiten.

Consberry arbeitet mit einem prozess- und risikoorientierten Ansatz. Ausgehend von einer Risikoanalyse legen wir mit Ihnen zusammen Ihre Sicherheitsziele fest. Daraufhin erarbeiten wir, basierend auf Ihren unternehmensinternen Prozessen, ein Datenschutz- und Sicherheitskonzept und begleiten die Umsetzung.

Mit den Beratungs-, Schulungsleistungen und unserem Framework können wir Ihnen einzigartig und umfassend zur Seite stehen, so dass Sie die Anforderungen des Gesetzgebers erfüllen.

Details zur Bestellung  eines DSB


Pricing

Die Kosten eines externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten richten sich nach der Größe Ihres Unternehmens und der Komplexität Ihrer Datenverarbeitung.

Eine datenschutzrechtliche Beratung und Betreuung eines kleinen Betriebes, der nur wenige Kundendaten verarbeitet, bedeutet weniger Aufwand als die Arbeit für ein großes Unternehmen mit internationalem Datenaustausch.

Firmen bis 25 Mitarbeiter
Laufzeit 36 Monate, inkl. 2 h monatlich
Monatlich  419,00 EUR netto, 498,61 € brutto (inkl. 19% MwSt.) 

Firmen bis 50 Mitarbeiter
Laufzeit 36 Monate, inkl. 3 h monatlich

Monatlich 589,00 € netto, 700,91 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Firmen bis 100 Mitarbeiter
Laufzeit 36 Monate,  inkl. 5 h monatlich

Monatlich 699,00 € netto, 831,81 € brutto (inkl. 19% MwSt.

Firmen bis 500 Mitarbeiter
Laufzeit 36 Monate, inkl. 8 h monatlich

Monatlich 819,00 € netto, 974,61 € brutto (inkl. 19% MwSt

Firmen über 500 Mitarbeiter
Laufzeit 36 Monate, inkl. 10 h monatlich
Monatlich 1.100,00 € netto, 1.309,00 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf, gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen.

Zusatzleistungen

Leistungen außerhalb DSB-Pauschale werden gesondert vereinbart.  Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand.

Reisezeit           -50%
Mo.-Fr. (9.h+)   +50%
So. & Ft.         +100%
Reiskosten außerhalb der DSB-Pauschale nach Aufwand.
2.Kl. / Economy* bei Reisetätigkeiten >4 Std.
Die Anreise mit dem Auto wird mit 0,75 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) berechnet.